Ignatius Geitel – »… gib allem seine Farben.«